Skip to main content

Am Sonntag, 25. Februar 2024 lädt der Rhönklub Fladungen zu einer winterlichen Wanderung zu den ehemaligen Steinbrüchen in Leubach und Fladungen auf der Hochrhön ein.

Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften um 14 Uhr am Marktplatz Fladungen.

Vom Parkplatz Sennhütte wandern wir zum ehemaligen Leubacher Steinbruch. Ein fast märchenhafter Ort ist dort nach der Stilllegung entstanden. Weiter geht es zum ehemaligen Fladunger Steinbruch am Pfeust. Der Rückweg führt bergauf über die Rüdenschwindener Hochrhön zur Sennhütte. Dort ist eine Einkehr geplant.

Die gesamte Wegstrecke beträgt ca. 4 km mit einigen Steigungen, festes Schuhwerk ist erforderlich. Wanderführer: Georg Grief